new filmkritik


Samstag, Februar 05, 2005
Objektwahl

Ein Lacher in einem Film von Raymond Depardon, das kommt nicht oft vor. In Profils paysans II nun diese Stelle: Die 87jährige Bäuerin geht spazieren. Ihre Hände zittern stark, sie macht kleine Schritte, die Kamera bleibt halbnah auf Distanz. Eine Nachbarin tritt ins Bild und begreift die Situation. "Filmen die mich?" Bäuerin: "Oui." Nachbarin: "Mais pourquoi faire?" Bäuerin: "Parceque vous êtes là." Vielleicht der beste Lumière-Witz, im Moment seiner Entstehung.

marxelinho