new filmkritik


Mittwoch, Mai 26, 2004
Rainer Knepperges schenkt uns einen Tipp:

Werkschau Louis de Funes - im Filmclub 813 in Köln
Zu entdecken: Gesicht und Körper eines Mannes, der in komplexester wie dümmster Situation stets ein - und zwar genau ein einziges - Gefühl ausdrückt, in unnatürlich kurzem Abstand aber dann das nächste, ganz andere, ebenso scharf akzentuiert. Und zwischen den Attacken seines pur artifiziellen Spiels - das Wunderbarste: die Pausen, um deren Bedeutung er weiß, und die er deshalb mit reiner Leere füllt.
Informationen unter Filmclub813.de