new filmkritik


Dienstag, Januar 21, 2003
“Der überfüllte Film bleibt sonderbar leer” (Friedrich Luft) - ein Text von Harun Farocki zu Martina Müllers und Werner Dütschs: Lola Montez - Eine Filmgeschichte. Die Rezension ist zuerst, letzte Woche, gekürzt in der taz erschienen.